Wie kann man Dokumente gleichzeitig bearbeiten?

20.7.2019 | 20:39

Wenn Sie ein Dokument gleichzeitig mit anderen Autoren bearbeiten, spricht man von Co-Authoring. Wenn Sie noch nie zuvor Co-Autoren waren, erwartet Sie ein echter Genuss.
Während die Grundfunktionalität schon eine Weile vorhanden ist, gibt es einige schöne Fortschritte in der Funktionalität, die in Office 2016 integriert sind.

In Office 2016-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint erfolgt das Co-Authoring nun in Echtzeit, während es früher etwas asynchron und nicht ganz so offensichtlich war. Für Menschen, die zusammenarbeiten, um Dinge zu erledigen, kann dies ein unglaublich effektives Kollaborationswerkzeug sein. Wir zeigen Ihnen wie Sie dokumente gleichzeitig bearbeiten können.

Vorschlag: Wenn Sie ein Manager sind, bringen Sie Ihrem Team bei, wie man Co-Autoren verwendet und etablieren Sie es als eine notwendige Praxis. Sobald die bescheidene Lernkurve überwunden ist, werden Sie feststellen, dass Ihr Output viel effizienter ist. Sie werden eine Inspiration für andere Abteilungen sein und die Zustimmung Ihres Chefs und anderer Führungskräfte in der Organisation erhalten!

Wie man ein Dokument gleichzeitig mit anderen Autoren bearbeitet

Ich werde Sie durch die hochrangigen Schritte führen und beschreiben, wie es ist, mit anderen Menschen in Echtzeit aktiv am gleichen Dokument zu arbeiten. Wir werden Microsoft Word für diesen Durchgang verwenden, aber die Schritte sind für Excel und PowerPoint sehr ähnlich.

Zuerst müssen Sie Ihr Dokument freigeben. Dies ist mit der Schaltfläche „Teilen“, die sich in Microsoft Word 2016 (oben rechts) befindet, ganz einfach. Es führt Sie durch das Speichern Ihrer Datei in der Cloud und lädt Sie ein, an der Datei zu arbeiten. Das bedeutet nur, dass es irgendwo wie SharePoint oder OneDrive gespeichert ist….nicht auf Ihrem eigenen PC.

Co-Authoring ermöglicht es mehreren Benutzern, eine einzelne Datei gleichzeitig zu bearbeiten. Wenn eine andere Person das Dokument gleichzeitig bearbeitet, während Sie es geöffnet haben, sehen Sie eine kleine Zahl auf der Schaltfläche Teilen, die die Anzahl der Personen anzeigt, die gerade Co-Autoren sind (Sie selbst eingeschlossen!).

Wie Word verhindert, dass ihr aufeinander tretet?

Wenn ein anderer Autor einen Absatz bearbeitet, wird dieser Abschnitt für alle außer der Person, die gerade daran arbeitet, gesperrt (nicht editierbar). Ein kleiner Marker zeigt den Namen des anderen Autors an, und wenn Sie Word 2016 oder Word Online verwenden, sehen Sie dessen Änderungen während der Eingabe in Echtzeit.

Effizienzbonus: Chatten während der Arbeit

Sie können Skype für Unternehmen während des Co-Authorings nutzen, um Ihre Ideen und Änderungen zu besprechen, ohne Word zu verlassen. Gehen Sie zurück zum Share Panel, und Sie können ganz einfach eine IM an Co-Autoren senden, während Sie im Dokument arbeiten.

Als ich zum Beispiel mit meinem Kollegen Jon Hood zusammenarbeitete, begannen wir beide, einen Entwurf dieses Dokuments zu bearbeiten, damit wir einige Screenshots für Sie machen konnten. Aber wir mussten unsere Bewegungen koordinieren, um die richtigen Screenshots zu bekommen. Also habe ich damit begonnen, mit ihm über Skype für Business IM zu chatten, dann haben wir zu einem Sprachanruf gewechselt… manchmal ist es einfach effizienter, schnell hin und her zu sprechen, anstatt alles zu tippen.
p.s. Skype für Unternehmen kann auch eine enorme Effizienzsteigerung und gleichzeitig eine Kostenersparnis sein. Lesen Sie unseren Artikel über die Kostensenkung mit Skype für Unternehmen. Unser Skype for Business-Training wird häufig nachgefragt und geschätzt. Rufen Sie uns an unter 1-800-831-8449 oder schauen Sie sich unsere kostenlose Testversion an.)

Unterschiede zwischen Word 2016, Word 2013 und Word Online

Sie können ein Dokument gleichzeitig mit anderen Autoren in allen 3. Aber Word 2013 wird nicht so echt sein wie die anderen. Die Benachrichtigungen über Co-Autoren sind nützlich, aber etwas weniger informativ, die Bearbeitungen hinken etwas hinterher, und die Anzahl der Bearbeitungen von Autoren ist unten links in der Statusleiste vergraben; keine Share-Taste.

Word Online eignet sich hervorragend für die allgemeine Bearbeitung und für die Zusammenarbeit in Echtzeit, aber es verfügt nicht über erweiterte Formatierungsfunktionen, die Sie für eine anspruchsvollere Dokumentenerstellung benötigen könnten. Wenn Sie sich für das Co-Authoring zwischen Word 2013 und Word Online entscheiden müssen, können Sie sich in Richtung Word Online orientieren, wenn Sie auf ausgefallene Dinge wie das Fummeln am TOC und erweiterte Tabellenlayouts verzichten können.
Word 2016 bietet die idealen Werkzeuge für das Co-Authoring, mit dem Share-Button oben rechts, dem Share Panel, das einen einfachen Zugriff auf Co-Autoren und Echtzeit-Bearbeitung ermöglicht, und zwar in der Vollversion der Software.

Anzeigen und Erzählen

Für diejenigen unter Ihnen, die Screenshots lieben, ist dies der Bereich für Sie!
Der rote Balken zeigt mir, dass ein anderer Autor gerade in diesem Bereich arbeitet. Wenn Sie mit der Maus über den roten Balken fahren, wird mir der Name angezeigt. (Da es in diesem Dokument nur 2 von uns gibt, dachte ich mir, dass es Jon war, aber man kann mehr Autoren haben, die das Dokument gleichzeitig bearbeiten!)

Wenn ich zum Share Panel gehe (falls erforderlich, klicken Sie auf die Schaltfläche Share, um das Panel anzuzeigen) und mit der Maus über Jons Namen fahre, sehe ich Möglichkeiten, ihn über Skype for Business zu kontaktieren.
Wenn ich auf die Schaltfläche zum IM mit Jon klicke, erscheint Skype direkt im Kontext von Word. Es ist sehr einfach, über die Änderungen zu sprechen, die wir vornehmen!

Es ist schwer, dies auf einem Standfoto zu sehen, aber basierend auf unserem Chat fügt Jon gerade einen neuen dritten Absatz hinzu. Siehst du den roten Balken? Ich sehe die Worte auf meinem Bildschirm, während er sie in Echtzeit schreibt.

Echtzeit

Comments are closed

Wie kann man in Win 10 die Schriftgröße ändern?

20.7.2019 | 20:29

Manchmal kann die Größe der Schriftart auf Ihrem Computer zu klein oder schwer zu erkennen sein, da Probleme bei der Skalierung der Anzeige auf Bildschirmen mit höherer Auflösung auftreten. Glücklicherweise können Sie mit Windows 10 die Textgröße nach Belieben ändern. Hier ist die Vorgehensweise wie Sie in win 10 schriftgröße ändern.

So ändern Sie die Größe des Textes

Wenn das Einzige, womit Sie Probleme haben, ist die Textgröße beim Navigieren durch Windows, dann ist Text größer – oder kleiner – alles, was Sie tun müssen. Dies betrifft Titelleisten, Menüs, Symboltext und einige andere Elemente.

  • Starten Sie die Settings App, indem Sie Win+I drücken und dann auf die Kategorie „Ease of Access“ klicken.
  • Die Registerkarte „Display“ auf der linken Seite ist standardmäßig ausgewählt.
  • Schieben Sie rechts unter dem Abschnitt „Make Text Bigger“ die Leiste so weit, bis der Mustertext für Sie leicht lesbar ist, und klicken Sie dann auf „Apply“.

Windows vergrößert sofort die Größe des gesamten Textes.

Wie man alles größer macht

Wenn Sie Text größer gemacht haben, aber immer noch Schwierigkeiten haben, Dinge auf Ihrem Bildschirm zu sehen, können Sie versuchen, alles größer zu machen. Dadurch wird alles in der Benutzeroberfläche skaliert, einschließlich Text, Schriften und Anwendungen. Dazu gehören alle UWP- (Universal Windows Platform) und Desktop-Anwendungen.
n Einstellungen > Erleichterter Zugriff > Anzeige wählen Sie im Abschnitt „Alles größer machen“ einen Skalierungsprozentsatz aus dem Dropdown-Menü.

Möglicherweise müssen Sie sich abmelden und wieder anmelden, damit einige der Änderungen für bestimmte Anwendungen wirksam werden, aber es sollte für die meisten Dinge sofort gelten.

Um zur Standardgröße zurückzukehren, gehen Sie zurück zu Einstellungen > Benutzerfreundlichkeit > Anzeige und wählen Sie die Einstellung „Empfohlen“ aus dem Dropdown-Menü.

Skalierungsprozentsatz

Comments are closed

Hallo Welt!

3.7.2019 | 06:43

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!